ZEPPELIN Armlehnstuhl

118357-00.13
Dieses Produkt können Sie in weiteren Varianten in unseren Stores oder über die Chatberatung konfigurieren.
Zu unseren Stores

UVP 1.714,00 € 23%

1.319 €

Konfigurieren Sie Ihr Wunschprodukt

Bezug wählen
Gelb col. 06
Lieferzeit: 12-14 Wochen
Bezugsmuster bestellen

ZEPPELIN Armlehnstuhl

Der Armlehnstuhl ZEPPELIN besticht durch seine großzügige Polsterung und sorgt für einen weichen, ergonomischen Sitz mit geschwungenen Linien, der sich dem Körper anschmiegt und anpasst. Ausdrucksstark und vollmundig lädt der ergonomische Designerstuhl ZEPPELIN zum gemeinsamen Sitzen am Tisch und zum geselligen Beisammensein ein, ob im privaten Wohnbereich oder im öffentlichen Raum. Der Bezug des Stuhls unterstützt die wunderbar weiche Haptik und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Das Gestell in Eiche Grigio unterstreicht die Wirkung des Designs und strahlt Ruhe aus. 

Über "ZEPPELIN Armlehnstuhl"
Größe: ca. 66x63x69H cm
Material: Holz, Stoff

Bezug: Stoff Barnum

Farbe: Gelb
Material Zusammensetzung: 45% Baumwolle, 19% Viskose, 15% Wolle, 13% Polyacryl, 8% Polyester
Martindale 60.000: (= ist das am häufigsten genutzte Verfahren, um die Scheuerbeständigkeit von textilen Stoffen, insbesondere Polsterstoffen, zu bestimmen.)

Von den nationalen Textilindustrien werden Schleißzahlen für unterschiedliche Anwendungsbereiche von Textilien vorgegeben, hier einige Beispiele:

Private Nutzung:
10.000 Martindale – 15.000 Martindale
Büronutzung:
25.000 Martindale – 35.000 Martindale
ÖPNV:
30.000 Martindale – 40.000 Martindale
Stoff Barnum

Lago

Die Wurzeln des Unternehmens LAGO liegen im Tischler-Handwerk und reichen bis ins Ende des 19. Jahrhunderts. In den nachfolgenden Generationen wurde diese Tradition in der Produktion von Schlafzimmern und Dielenmöbeln fortgesetzt. Seit den 80er Jahren konzentriert sich das Unternehmen auf das Kerngeschäft des Wohn- und Schlafbereichs.

Die Philosophie der Marke LAGO lässt sich unter dem Motto „Interior Life“ einfach beschreiben: das Innendesign des Zuhauses soll so gestaltet werden, dass es Wohlbefinden schenkt und das Innenleben und die Emotion der Bewohner widerspiegelt. Das Unternehmen wird noch heute von Mitgliedern der Familie LAGO geleitet und verbindet Tradition mit Moderne. Mit einem Umsatz von rund 30 Millionen Euro ist LAGO heute in über 400 Möbelhäusern und zahlreichen LAGO-Monomarken-Stores in europäischen Metropolen vertreten.

Mauro Lipparini

Mauro Lipparini studierte Architektur in Florenz (Abschluss 1980), wo er später auch als Dozent tätig war. Lipparini ist Preisträger der internationalen Designwettbewerbe Young & Design Mailand (1987) und International Du Pont Award Köln (1988 und 1989). Lipparinis vielfältige Tätigkeit im Bereich des Industriedesigns umfasst den Entwurf von Möbeln für Heim und Büro, Textilprodukten und anderen Objekten für Unternehmen in Europa und Japan. 

Der Stil von Lipparini zeichnet sich durch essentielle und einfache Linien aus, die typisch für den natürlichen Minimalismus sind, sowie durch die Freude an Ästhetik und Kreativität. Durch seinen persönlichen Umgang mit Farben erweitert Lipparini die Palette des Minimalismus und bietet eine reife Interpretation der Schlichtheit und Ausdruckskraft dieses Stils, indem er ein besonderes Augenmerk auf das „Wohlbefinden“ legt.

Piktogramm Größe