SABI Couchtisch

108497-00.01
Dieses Produkt können Sie in weiteren Varianten in unseren Stores oder über die Chatberatung konfigurieren.
Zu unseren Stores

UVP 3.376,00 € 23%

2.599 €

Konfigurieren Sie Ihr Wunschprodukt

Gestell wählen
Bronze
Größe wählen
ca. Ø120x35H cm
Tischplatte wählen
Emperador Dunkelbraun
Lieferzeit: 9-11 Wochen
Bezugsmuster bestellen

SABI Couchtisch

Schlicht und einfach in der Struktur, überzeugt der Couchtisch SABI durch das Übermaß an Rationalität und Minimalismus.
Die geometrischen Formen erinnern an das ästhetische Konzept des Wabi Sabi, das in der japanischen Kultur typisch für die Identifizierung von Gegensätzen ist. Die metallische Struktur in der Ausführung Bronze matt besitzt eine auffallende und schöne Reliefbearbeitung.

Über "SABI Couchtisch"
Größe: ca. Ø120x35H cm
Material: Marmor, Metall

Gestell: Metall

Farbe: Bronze

Tischplatte: Marmor

Farbe: Braun

Désirée Divani

Désirées Philosophie konzentriert sich hauptsächlich auf die Herstellung von Polstermöbeln mit einer garantierten Qualität und einem ebenso hohen Komfort für unterschiedlichste Verwendungszwecke. Das umfangreiche Sortiment besteht aus Sesseln, Sofas, Betten und ergänzenden Produkten für ihr Zuhause.

Es wird vollständig in Italien produziert - absolut jede Verarbeitungsstufe und zahlreiche Qualitätskontrollen werden von hochqualifizierten Mitarbeitern durchgeführt. Alle Produktionszyklen und verwendeten Materialien entsprechen zudem etablierten Umweltschutz-Maßstäben.

Setsu und Shinobu Ito

Setsu und Shinobu Ito sind zwei japanische Designer mit einem breiten Erfahrungsschatz in den Bereichen Architektur, Interior-, Produkt-, Industrie- und Verpackungsdesign.

Setsu Ito machte seinen Abschluss an der Tsukuba Universität in Japan und arbeitete anschließend im Studio Alchimia mit Alessandro Mendini, dem führenden Vertreter des avantgardistischen, italienischen Designs, sowie später mit Angelo Mangiarotti, dem großen Meister der Modernen Architektur und des Modernen Designs, zusammen.

Shinobu Ito, die einen Abschluss der Tama Art Universität in Tokyo besitzt, begann Ihre Karriere bei CBS Sony (Sony Music Entertainment) im Bereich Sony Creative Products und erwarb Ihren Mastergrad an der Domus Akademie in Mailand.

1997 eröffneten die beiden ihr gemeinsames Design Studio und arbeiten seit dem für internationale Kunden und beraten diese in einer Vielzahl an unterschiedlichen Aktivitäten im Designbereich.