RING Couchtisch

13681-10.12
Dieses Produkt können Sie in weiteren Varianten in unseren Stores oder über die Chatberatung konfigurieren.
Zu unseren Stores

UVP 2.763,00 € 12%

2.431 €

Konfigurieren Sie Ihr Wunschprodukt

Gestell wählen
Nickel F.33
Größe wählen
ca. 130x70x35H cm
Tischplatte wählen
Grey
Lieferzeit: 12-14 Wochen
Bezugsmuster bestellen

RING Couchtisch

Der Couchtisch RING-O ist eine edler Ergänzung für Ihr Wohnzimmer. Der massive Metallrahmen bildet die Beine des Möbelstücks. Die Tischplatte aus Glas bietet ausreichend Platz für Getränke, Snacks und Deko.

Über "RING Couchtisch"
Größe: ca. 130x70x35H cm
Material: Glas, Metall

Gestell: Metall Nickel

Farbe: Silber

Tischplatte: Glas Yuta

Farbe: Grau

Orsenigo

Die Leidenschaft für Perfektion, die kontinuierliche Weiterentwicklung von Details, die Auswahl der besten Rohstoffe und die Optimierung der Arbeitsabläufe zielen darauf ab ein Höchstmaß an Qualität der Produkte zu schaffen. Diese Ideale sind die Basis der Philosophie, die ORSENIGO dort hingebracht hat wo sie heute stehen - eine Marke die sich durch die Einzigartigkeit ihrer Möbel von vielen unterscheidet.
Über 50 Jahre Erfahrung sind das Geheimnis für den Erfolg des Unternehmens. Ein langer Weg, der ohne ihre handwerklichen Fähigkeiten und der gleichzeitigen Verwendung neuester Technologien nicht so erfolgreich gewesen wäre.

Mauro Lipparini

Mauro Lipparini studierte Architektur in Florenz (Abschluss 1980), wo er später auch als Dozent tätig war. Lipparini ist Preisträger der internationalen Designwettbewerbe Young & Design Mailand (1987) und International Du Pont Award Köln (1988 und 1989). Lipparinis vielfältige Tätigkeit im Bereich des Industriedesigns umfasst den Entwurf von Möbeln für Heim und Büro, Textilprodukten und anderen Objekten für Unternehmen in Europa und Japan. 

Der Stil von Lipparini zeichnet sich durch essentielle und einfache Linien aus, die typisch für den natürlichen Minimalismus sind, sowie durch die Freude an Ästhetik und Kreativität. Durch seinen persönlichen Umgang mit Farben erweitert Lipparini die Palette des Minimalismus und bietet eine reife Interpretation der Schlichtheit und Ausdruckskraft dieses Stils, indem er ein besonderes Augenmerk auf das „Wohlbefinden“ legt.