KELLY CANTILEVER Stuhl

113054-00.41
Dieses Produkt können Sie in weiteren Varianten in unseren Stores oder über die Chatberatung konfigurieren.
Zu unseren Stores

UVP 848,00 € 10%

763 €

Konfigurieren Sie Ihr Wunschprodukt

Bezug wählen
Piombo col. ECP30
Gestell wählen
Schwarz
Größe wählen
ca. 44x60x92H cm
Lieferzeit: 12-14 Wochen
Bezugsmuster bestellen

KELLY CANTILEVER Stuhl

KELLY CANTILEVER ist ein gepolsterter Stuhl in einem sehr klassischen Design: Seine Sitzschale ist mit Kunst- oder Softleder bezogen. Die aufgesetzten Sitz- und Rückenkissen setzen Design-Akzente und sorgen für einen bequemen Sitzkomfort. Durch das komfortable Freischwingergestell wird KELLY CANTILEVER ganz schnell zu Ihrem neuen Lieblingsstuhl.

Über "KELLY CANTILEVER Stuhl"
Größe: ca. 44x60x92H cm
Material: Kunstleder, Metall
Sitzhöhe: 48 cm

Bezug: Kunstleder

Farbe: Grau
Material Zusammensetzung: 69% PVC, 30% Polyester, 1% Polyurethan
Martindale 50.000: (= ist das am häufigsten genutzte Verfahren, um die Scheuerbeständigkeit von textilen Stoffen, insbesondere Polsterstoffen, zu bestimmen.)

Von den nationalen Textilindustrien werden Schleißzahlen für unterschiedliche Anwendungsbereiche von Textilien vorgegeben, hier einige Beispiele:

Private Nutzung:
10.000 Martindale – 15.000 Martindale
Büronutzung:
25.000 Martindale – 35.000 Martindale
ÖPNV:
30.000 Martindale – 40.000 Martindale
Beschreibung:

Ein hochwertiges Kunstleder "Made in Italy"

Kunstleder

Gestell: Metall Standard

Farbe: Schwarz
Material Zusammensetzung: 69% PVC, 30% Polyester, 1% Polyurethan
Martindale 50.000: (= ist das am häufigsten genutzte Verfahren, um die Scheuerbeständigkeit von textilen Stoffen, insbesondere Polsterstoffen, zu bestimmen.)

Von den nationalen Textilindustrien werden Schleißzahlen für unterschiedliche Anwendungsbereiche von Textilien vorgegeben, hier einige Beispiele:

Private Nutzung:
10.000 Martindale – 15.000 Martindale
Büronutzung:
25.000 Martindale – 35.000 Martindale
ÖPNV:
30.000 Martindale – 40.000 Martindale

Cattelan Italia

CATTELAN ITALIA wurde 1979 von Giorgio und Silvia Cattelan gegründet und produzierte zunächst "Marmor"-Elemente, wie Bänke und Tische. Im Jahr 1989, um der Nachfrage des Marktes gerecht zu werden, erweiterten sie das Sortiment um Esstische, Stühle, Regale und andere ergänzende Möbelstücke aus Materialien wie Holz, Glas, Leder und Metall.

Auch dank der Zusammenarbeit mit Architekten und Designern wie Yoshino, Plazzogna, De Longhi, Nanni, Studio Cà Nova, Gruppo Grafite, Shito, Jackson, Lucatello, etc. erreichten ihre Produkte internationale Anerkennung. Insbesondere der Stuhl "Bella" erhielt eine Auszeichnung für die Gestaltung und Funktionalität bei der "Neo Con" in Chicago. Inzwischen gehört das Unternehmen zu den größten Möbelproduzenten in Italien. Cattelan Italia ist stolz darauf, heute in mehr als 2500 der etabliertesten Showrooms in 104 Ländern auf der ganzen Welt vertreten zu sein.

Archirivolto

Archirivolto Design wurde 1983 von Marco Pocci und Claudio Dondoli in Colle di Val d’Elsa in der Provinz Siena gegründet. Zu Beginn handelte es sich um ein kleines Unternehmen, das sich dank enger Beziehungen zu den dynamischsten Branchen der Region mit Architektur, Innenarchitektur und dem Verkauf von Möbeln beschäftigte. Wenige Jahre später begann Archirivolto, sich mit Industriedesign zu beschäftigen, ein Interesse, das sich dank einer echten Leidenschaft für die Welt der Möbel weiterentwickelte. Archirivolto hat sich auf das Design von Sitzmöbeln spezialisiert – vom Stuhl bis zum Sofa, vom Hocker bis zu Büro- und Außenmöbeln – und kennt sich mit allen Arten von Technologien und Materialien aus, insbesondere mit Kunststoff, und hat Erfahrung mit allem, was sich herstellen oder bedrucken lässt.