Topseller

CECILE Sessel

110843-11.13
Dieses Produkt können Sie in weiteren Varianten in unseren Stores oder über die Chatberatung konfigurieren.
Zu unseren Stores

UVP 2.667,00 € 33%

1.786 €

Konfigurieren Sie Ihr Wunschprodukt

Holz wählen
Eiche dunkel
Stoff wählen
Velvet Dunkelblau col. 705
Lieferzeit: 8-10 Wochen
Bezugsmuster bestellen

CECILE Sessel

CECILE ist der perfekte Sessel zum Relaxen, für entspannte Lesestunden oder für lange Gespräche mit Freunden. Denn die großzügigen Sitz- und Rückenkissen aus Gänsedaunen, Polyesterfasern und Polyurethanschaum bieten hervorragenden Komfort. Die klaren Linien des Gestells, sowie die Kombination aus Holz und Metall sorgen für einen modernen Look. 

Über "CECILE Sessel"
Größe: ca. 83x83x74H cm
Material: Holz, Stoff
Sitzhöhe: 40 cm

Holz: Holz

Farbe: Braun

Stoff: Stoff Bologna

Farbe: Blau
Material: Polyester
Martindale 45.000: (= ist das am häufigsten genutzte Verfahren, um die Scheuerbeständigkeit von textilen Stoffen, insbesondere Polsterstoffen, zu bestimmen.)

Von den nationalen Textilindustrien werden Schleißzahlen für unterschiedliche Anwendungsbereiche von Textilien vorgegeben, hier einige Beispiele:

Private Nutzung:
10.000 Martindale – 15.000 Martindale
Büronutzung:
25.000 Martindale – 35.000 Martindale
ÖPNV:
30.000 Martindale – 40.000 Martindale
Stoff Bologna

Alberta

Die Firma Alberta S.r.l. ist heute mit einem umfassenden Angebot an Polstermöbeln mit Leder- und Stoffbezügen auf dem Markt vertreten. Die Produktpalette umfasst Sofas, Polstergarnituren, Chaiselongues, Sessel, Hocker, Betten und Bettsofas. Die Designermöbel sind das Ergebnis der Entwicklung eines charakteristischen Stils, zu dem herausragenden Architekten und Designer der Möbelbranche mit ihrer Kreativität beigetragen haben. Ziel des Unternehmens ist es, Lösungen zu bieten, die nicht nur durch ihr Design überzeugen, sondern die gleichzeitig auch umweltfreundlich, praktisch und qualitativ hochwertig sind.

Manzoni E Tapinassi

Maurizio Manzoni, geboren 1967 in Nuoro, studierte Architektur in Florenz und begann seine berufliche Laufbahn im Bereich Industriedesign bei führenden Unternehmen in Italien und im Ausland. Seine Arbeit umfasst Innenarchitektur, Grafik, Messestanddesign, Stoffdesign und nautisches Design von Motorbooten und Super-Mega-Yachten für den Innen- und Außenbereich. 

Derzeit lebt und arbeitet er in Florenz, wo er 2001 das StudioMEMO zusammen mit dem Designer Prof. Roberto Tapinassi (Florenz 1933 - 2018) gründete, der seinen Beruf in den 60er Jahren ausübte und dem Produkt immer wieder Innovationen und Ideen verlieh, die auf einem Markt, der einen Sinn für Ästhetik in Verbindung mit Funktionalität verlangt, stets verkäuflich waren: Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit haben sie alle Projekte und Beziehungen mit gemeinsamen Unternehmen geteilt. 

Der Punkt, an dem sich die beiden Designer trafen, war die Entscheidung, eine gemeinsame Linie zu verfolgen, die sich auf sinnvolle Weise mit den Fragen des zeitgenössischen Lebens auseinandersetzt und innovative Lösungen vorschlägt. So wird die Logik des "guten Designs" fortgeführt, die typisch für das italienische Design ist, das immer proaktiv und in der Forschung verwurzelt ist.

Piktogramm Größe