Datenschutzbestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG


Wir und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage, Bestellung, Reklamation und mit sonstigen Vertragszwecken gebundenen Maßnahmen. Die zu diesem Zweck erhobenen personenbezogenen Daten wie insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert. Alle persönlichen Daten werden strengvertraulich behandelt. Deshalb möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.



1. VERANTWORTLICHE STELLE


Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die WHO’S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co. KG, Landsberger Straße 350, 80687 München (im Folgenden: WHO’S PERFECT). Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch WHO’S PERFECT nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch schriftlich an folgende Kontaktdaten senden: WHO’S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co. KG, Landsberger Straße 350, 80687 München. 



2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN


2.1 PERSONENBEZOGENE DATEN
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestelldaten, die Sie uns bei der Bestellung mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Online-Shops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten unseres Online-Shops besuchen.

2.2 KUNDENKONTO
Wir richten für jeden Kunden, der einen Kaufvertrag bei uns abschließt, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre Bestellung(en) einsehen – egal ob online oder in einer Filiale von uns getätigt – und ihre Daten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

2.3 ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namens-, Adress- und Zahldaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2.4 NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Eine Mitteilung in Briefform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten reicht hierfür aus.

2.4.1 NEWSLETTER
Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per Mail. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie interessieren könnten. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesen jederzeit abmelden. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.



3. COOKIES


Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Welche Cookies verwendet WHO’S PERFECT?
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 1 Monat bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Beispielsweise werden können Produkte die Sie in den Warenkorb gelegt gespeichert werden. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise auch möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?
In den von WHO’S PERFECT verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Re-Targeting
Unsere Webseiten verwenden sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Durch Nutzung unsere Seite willigen Sie ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter werden Ihre Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert und beispielsweise bei Ihren nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern?
In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen.



4. LOG-DATEIEN


Bei jedem Zugriff auf die Seiten von WHO’S PERFECT werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und den WHO’S PERFECT Online-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. So kann beispielsweise nachvollzogen werden, zu welcher Zeit die Nutzung usneres Online-Shops besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen einen schnellstmöglichen Einkauf zu gewährleisten. Darüber hinaus können wir auch durch eine Analyse der Protokolldateien etwaige Fehler im WHO’S PERFECT Online-Shop schneller erkennen und beheben.



5. WEB ANALYSE


GOOGLE ANALYTICS
Diese Internetseite nutzt das Tool „Google Analytics“. Dies ist ein sog. Webanalysedienst der Firma Google Inc. (nachfolgend "Google" genannt). Ausführliche Informationen zum Datenschutz von „Google Analytics“ finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
(1) Übersicht
Google Analytics ist ein Tool, mit dessen Hilfe der Inhaber einer Internetseite die Interaktion der Nutzer mit der Webseite analysieren kann. WHO’S PERFECT kann mit Hilfe des Tools eine Reihe verschiedener Berichte generieren, in welchen dargestellt wird, wie Sie als Besucher des Internetauftrittes mit den Webseiten interagieren. Mit diesen Daten kann die WHO’S PERFECT die Website verbessern und besser auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden oder Fehler erkennen und korrigieren. Die dabei von Google Analytics erfassten Informationen sind faktisch anonym. Es werden nur sog. Website-Trends ermittelt. Der einzelne Besucher bleibt dabei grundsätzlich unerkannt. Für weitere Information können Sie die aktuellen Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html einsehen.

(2) Personenbezogene Daten in Google Analytics
Personenbezogene Daten sind Informationen, die den Nutzer persönlich identifizieren. Dazu gehören beispielsweise Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und andere Daten, die im unmittelbaren Zusammenhang mit derartigen Informationen stehen. Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics, die sämtliche Google Analytics-Kunden einhalten müssen, untersagen die Nachverfolgung bzw. Sammlung solcher Informationen mit Google Analytics. Außerdem dürfen keine persönlichen Informationen mit Webanalysedaten verknüpft werden. Eine derartige Nutzung findet bei WHO’S PERFECT ebenfalls nicht statt.

(3) Google Analytics-Cookies
Google Analytics nutzt zum Analysieren der Interaktionen des Nutzers einen sog. "First-Party"-Cookie. „Cookies” sind Textdateien mit Informationen, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Dazu gehören beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Webseite aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Webseite gelangt ist. "First-Party"-Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server der Firma Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie keine Cookies empfangen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, sobald Cookies gesendet werden. Sie haben dann die Möglichkeit, Cookies von bestimmten Websites oder generell alle Cookies abzulehnen; WHO’S PERFECT weist Sie darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können. Außerdem können Sie Cookies auch aus Ihrem Browser heraus löschen.

(4) Nutzung der IP-Adresse durch Google Analytics
Computer und Geräte, die mit dem Internet verbunden sind, erhalten vom Provider eine eindeutige Nummer zugewiesen, dies ist die so genannte IP-Adresse. Eine IP-Adresse kann grundsätzlich dazu verwendet werden, das Land, den Staat oder sogar die Stadt zu identifizieren, in dem der Computer die Verbindung mit dem Internet herstellte. Außerdem kann anhand der IP-Adresse der Provider vom Nutzer identifiziert werden. Sie können dies beispielsweise unter http://www.geoiptool.com/de/ selbst ausprobieren. Google Analytics erfasst und speichert diese IP-Adressen der Nutzer. So kann WHO’S analysieren, aus welchen Teilen der Welt und aus welchen Regionen in Deutschland der Nutzer stammt. Diese Methode wird als Geotargeting bezeichnet. Die tatsächlichen IP-Adressinformationen werden von Google Analytics aber nicht an WHO’S PERFECT weitergegeben. Außerdem wird von WHO’S PERFECT die IP-Masken-Methode eingesetzt: WHO’S PERFECT hat Google Analytics so eingestellt, dass anstelle der gesamten IP-Adresse nur ein Teil davon für das Geotargeting verwendet wird. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von WHO’S PERFECT wird Google im Rahmen der Webseitennutzung erhobene Daten benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber WHO’S PERFECT zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(5) Verwendung der Daten aus Google Analytics
WHO’S PERFECT kann bei Google Analytics festlegen, welche Daten von Google verwendet werden dürfen. WHO’S PERFECT hat die Untersagung der Google Analytics-Datenfreigabeoptionen eingestellt. Damit darf Google die Daten nicht verwenden, um Google-Produkte und -service zu verbessern. Diese Optionen kann jederzeit von WHO’S PERFECT geändert werden. Weitere Informationen zu den Datenfreigabeoptionen erhalten Sie unter http://www.google.com/support/analytics/bin/answer.py?hl=de&answer=87515

(6) Deaktivierungs-Funktion für den Browser
Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem der Nutzer ein sog. Deaktivierungs-Add-on herunter lädt und dann installiert. Die Firma Google bietet dieses Deaktivierungs-Add-on für die Browser Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera an. Google Analytics gibt dem Besucher einer Internetseite somit die Kontrolle darüber, welche Daten zu den aufgerufenen Webseiten von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum dem Besuch einer Webseite durch den Nutzer an Google Analytics übermittelt werden sollen. Weitere Informationen zum Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de



6. SOCIAL PLUGINS


Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind auf den WHO’S PERFECT Seiten standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Social Media aktivieren" können Sie die Plugins aktivieren. Die Plugins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren. Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk -Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen. Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins: Facebook und Twitter. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.

FACEBOOK
Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook.

TWITTER
Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Twitter.



7. SICHERE DATENÜBERTRAGUNG


Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.



8. AUSKUNFTSRECHTE DES BETROFFENEN


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH
Herr Nils Gustke -Datenschutzbeauftragter-
Pestalozzistr. 27
34119 Kassel



Haftung


WHO'S PERFECT übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit der enthaltenen Informationen und ist nicht verantwortlich für den Inhalt und die Richtigkeit der Internetseiten, die per Link erreicht werden können.
Inhalt und Aufbau der Internetseite von „whos-perfect.de“ ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten sowie die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der WHO'S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co.KG.