Der Sessel MOOD überträgt die Bauhaus-Tradition der Stahlrohrmöbel in die Moderne. Durch sein repräsentatives Design aus einem leichten Stahlrohrgestell und der hochwertigen Polsterung mit Lederbezug eignet sich dieser Sessel nicht  nur für private Zwecke, sondern auch für den Objektbereich, beispielsweise für Hotellobbys. Sitz und Rücken sind beweglich und entsprechend ergonomisch synchronisiert. Ein optimaler Sitzkomfort ist dadurch gewährleistet.


Maße:
B/T/H 90x60x78 cm
Sitzhöhe: 39 cm
Sitztiefe: 45 cm
Rückenlehnenbreite: 52 cm
Armlehnenbreite: 56 cm
Bezug:Nappa-Leder schwarz
Gestell: verchromt, inklusive Gleiter

Hocker nicht inbegriffen
Gestell
Gestell

Kufengestell aus einem geschlossenen Rohrrahmen (Rundrohr 20 x 2 mm)

Gestell Oberfläche: Chrom
Gestell Untergrund:
ca 20μm Glanznickel und ca. 5 μm Glanzchrom. Gestell vor
Verchromung mit entsprechenden Reinigungs-, Entfettungs- und Spülvorgängen behandelt.

Gleiter:
Fußbodengleiter aus abriebfestem Kunststoff für universellen Einsatz auf
beliebigem Untergrund.

Polsterung
Polsterung

Polsterung durch eine dauerhaft elastische und atmungsaktive Membran, die mit hochwertigen Materialien umpolstert wird.
Rückenrahmen, Sitzrahmen und Seitenteile bespannt mit ilira-Stretch Breitgewebe. Zwischenlage besteht aus 10 mm FCKW freiem Polyätherschaum und Polyestervlies.

Bezug:
Hochwertiges Echtleder (Möbelpolsterleder entspricht den Güterichtlinien der deutschen Möbelindustrie)

Überzeugen Sie sich selbst von Qualität und Funktionalität unserer Produkte.
Das Produkt "MOOD" ist in folgenden Stores ausgestellt:
L&C stendal

L&C stendal

Die Firma L&C stendal spannt den Bogen von Tradition zu Innovation und steht für Design mit Charakter. Im 19. Jahrhundert als Firma für Gartenmöbel im schwäbischen Schorndorf gegründet, wurde das Sortiment nach und nach auf Waschtische, Schlitten und Flaschenschränke aus Metal erweitert. Ein neues Werksgelände in Stendal legte den Grundstein für die fruchtbarte Zusammenarbeit mit berühmten Bauhaus-Architekten und Designern aus dem benachbarten Dessau.
1924 konzipiert Hans Rasch zusammen mit L&C Arnold - so der damalige Firmenname - den ersten Stuhl aus gebogenem Stahlrohr mit den typischen "schwingenden Diagonalen". 1927 wird in Stuttgart Weißenhof der erste Freischwinger-Stuhl präsentiert. Einen Höhepunkt der Unternehmensgeschichte markiert 1936 die Ausstattung des Zeppelins "Hindenburg" mit Möbeln von L&C Arnold.
Ab 1992 werden einige Bauhaus-Möbelklassiker unter dem Namen Arnold Bauhaus Collection wieder neu aufgelegt. So ist L&C stendal der Grundidee der Bauhaus-Ära bis heute treu geblieben: Möbel zu produzieren, die Funktionalität und klares Design vereinen.

PRODUKTKONFIGURATOR | MOOD

Konfigurieren Sie jetzt dieses Produkt nach Ihren Wünschen

jetzt nur 1.440 €

GRÖßE | AUSFÜHRUNG: B/T/H 90x60x78 cm
B/T/H 90x60x78 cm
Weitere Infos zu Ihrer Bestellung
Lieferzeit: nicht auf Lager.
Lieferung innerhalb von 8 bis 10 Wochen nach Zahlungseingang.
Artikelnummer: 108460-0
Lieferkosten: 99,00€ oder 0,00€ bei Selbstabholung
Mehr Infos zu Lieferung und Versand
 
 
 
 
 

Dazu passen folgende Produkte

Haben Sie Fragen?