Die geschwungenen Linien und die großzügige Rückenlehne, die zur vollkommenen  Entspannung gedacht ist, sind die Merkmale des drehbaren Sessels MONTERREY von arketipo. Mit dem hochwertigen Echtleder-Bezug wird das harmonische Design dieses Modells abgerundet.

Maße:
ca. 86x88xH86 cm
Sitzhöhe: 40 cm
Armlehnhöhe: 50 cm
Bezug: Leder
Gestell
Gestell

Gestell drehbar, Aluminiumfarben lackiert

Sitzflächengestell:
elastische Gurte


Polsterung
Polsterung

Polsterung der Rückenlehne und der Armlehnen:
kaltgeschäumtes Polyurethan verschiedener Härtegrade mit einer Schablone aus geschäumtem Polyurethan D30, verkleidet mit synthetischem Überzug (150gr)

Polsterung des Sitzkissens:
unverformbares Polyurethan D35EM, verkleidet mit synthetischem Überzug (150gr)

Überzeugen Sie sich selbst von Qualität und Funktionalität unserer Produkte.
Das Produkt "MONTERREY" ist in folgenden Stores ausgestellt:
Arketipo

Arketipo

ARKETIPO - Die Haute Couture der Polstermöbel
Die Geschichte von Arketipo beginnt in den achtziger Jahren. Aus Leidenschaft für die Florentiner Textilherstellung sind neue, exklusive Polstermöbel entstanden. Die Kombination aus hochwertiger Verarbeitung und Liebe zum Detail machen Arketipo bis heute zu einer High-End-Marke in der Möbelbranche.

Exklusives italienisches Design, hochwertigste Materialien und perfekte Verarbeitung zeichnen diese Marke aus.
Cristophe Pillet

Cristophe Pillet

Christophe Pillet, geboren 1959, lebt und arbeitet seit 1988 in Paris. Nach seinem Abschluss als Designer in Dekorativer Kunst in Nizza im Jahr 1985 und dem 'Master of Domus Academy' in Mailand im Jahr 1986, arbeitete er zwei Jahre mit Martine Bedin, und anschließend von 1988 bis 1993 mit Philippe Starck zusammen, bevor er seine eigenen Projekte verwirklichte. Er machte sich mit Möbel- und Produktdesign, Innenarchitektur und Bühnenbild einen Namen und designt Möbel und Gegenstände für Cappellini, Daum, JC Decaux, L'Oréal, Lacoste, Renault, Shiseido, Veuve Cliquot und viele mehr.
Ihm wurden zahlreiche persönliche Ausstellungen gewidmet: wie „Via carte blanche“ in Paris, „Parismix“ in Osaka im Jahr 1997, Hochschule für Kunst und Design in Reims im Jahr 2000 sowie die Einführung der „Artelano“ in Singapur und Tokyo im Jahr 2002.
In letzter Zeit entwarf er die Inneneinrichtung der Boutique Catherine Malandrino in New York im Meat Packing District, den Showroom von Sony in Paris im Jahr 2006 und die Möbel für die Firma Bals in Japan im Jahr 2007. Gegenwärtig arbeitet Christophe Pillet an einer Reihe von Bauwerken in Marrakesch, an einem Restaurant in Prag und am Hotel Sezz in Saint Tropez.

PRODUKTKONFIGURATOR | MONTERREY

Konfigurieren Sie jetzt dieses Produkt nach Ihren Wünschen

jetzt nur 2.173 €
statt UVP 2.415 €

FARBE | MATERIAL: Creme (P.First/4083)
 Creme (P.First/4083)
GRÖßE | AUSFÜHRUNG: ca. 86x88xH86 cm
ca. 86x88xH86 cm
Weitere Infos zu Ihrer Bestellung
Lieferzeit: nicht auf Lager.
Lieferung innerhalb von 8 bis 10 Wochen nach Zahlungseingang.
Artikelnummer: 103528-99
Lieferkosten: 99,00€ oder 0,00€ bei Selbstabholung
Mehr Infos zu Lieferung und Versand
 

Wählen Sie eine Farbe | Material aus

Creme (P.First/4083)
Creme (P.First/4083)
Braun (P.First/4082)
Braun (P.First/4082)
Schlamm (P.First/4081)
Schlamm (P.First/4081)

Wählen Sie eine Größe | Ausführung aus

 
 
 

Einrichtungsplanung

Wir finden mit Ihnen die perfekte Lösung, um Ihren persönlichen und individuellen Wohntraum zu verwirklichen. Machen Sie gleich hier eine unverbindliche Anfrage zu Ihrem Projekt und der oder die verantwortliche Einrichtungsplaner/in wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Haben Sie Fragen?